Ein Stück Erde

Diese Erde ist garantiert vegan, enthält keine Tiere, die dem Gemüse an die Wurzeln gehen. Bio, das die Chemie abwehrt, ist alter Haferkäse, verglichen mit diesem Feld, aus dem alle Würmer, Mäuse, Grillen, Raupen und Motten, Hasen und Rehe entfernt wurden, welche Elementarspuren in Produkten, die aus diesem Humus heraus wachsen, hinterlassen.

Garantiert Tierfrei ©

Dieses Gelände wurde erfolgreich denaturiert, so dass selbst Vögel nicht mehr über den Ort fliegen und somit auch nicht mehr ihren Kot, Nahrung gebend, über diesem Gelände ablassen. Hier liegt also die Erde, der jedes Tierische abhanden gekommen ist und auf der das Gemüse mit dem Siegel absolut tierfrei wachsen kann.

Garantiert Tierfrei ©

Solches freut die Wohlstandskinder, welche in den Betonwüsten der Städte von einer unbeschadeten Natur mit dem Siegel „Nur kein Tier“ träumen.

Die hier vorgestellte Erde ist die Garantie dafür, dass sich in allem, was auf ihr wächst, keine Spurenelemente irgendeiner Fauna befindet.

Aber die Welt kennt durchaus vernünftige Leute. Auf seine solche Person sei darum mit Nachdruck hingewiesen. Die ist wirklich Megan:

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kulinarium

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s