Saisonwechsel

Wenn die Melone auf dem Teller die Spargel ablöst, dann ist der Frühling endgültig vorbei.

 

Diese alte Bauernregel bewahrheitet sich auch in der Neuzeit, sprich in der heutigen Nachmoderne. Nach der Vormoderne kommt die Moderne. Diesen muss etwas folgen. Nämlich: Die Nachmoderne. Irgendwie vermittelt sie das Gefühl, es folgte in Kunst und Musik nichts Neues. Es ist ein Gefühl von Schon-Gehört und Schon-Gesehen.

Darum: Zurück zu den bewährten Bauernregeln! Eine solche heisst: In den Geschäften verschwindet der Spargel aus den Verkaufsregalen, wenn am 21. Juni der Sommer den Frühling ablöst.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Kulinarium

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s