sch-ach-zzzzbu-Pourshajari

zzzzbu Pourshajari

 

Die Ordnung, welche die Seefahrer erstmals um die Erde führte, war zu ihrer Zeit massgebend. Sie brachen die Logik von der flachen Erde auf und machten sich auf hinaus aufs Meer. Sie folgten der Logik, die damals zum Erfolg führte. Der Pfau dagegen schreitet durch die Welt, als ob es die Logik nicht gäbe.

Er putzt sich auf und zieht durch den Wald, entfacht seine Herrlichkeit, entfaltet sein Gefieder und nichts vermag ihm etwas anzuhaben. Jahrtausende hat er überstanden und mit seinem Federkleid die Gefahr geblendet.

Unpraktisch und überbreit, jeden Zoll der überbordenden Grazie anheim gegeben, stolziert er bar seiner Feinde über Wurzelgewirk und durch Weidwerk in der Nacht blaue Geborgenheit hinein, den Morgen selber als Strahlenmeer begrüssend, den Blick hin zur Sonne gerichtet.

 

Fortsetzung

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sch_ach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s