sch-ach-zzzzbf-Musavi

zzzzbf Musavi

 

Diese drehen dem Jäger den Strick, der zum Gejagten im Netz den Jäger wendet. Schlange und Mensch, Spinne und Netz schlingen scheinbar schlau immer wieder neu, was sie sich zum eigenen Vorteil schaffen, bis sie, von ihrem hohen Sitz des Hochmuts herab fallen und ins Knotenwerk der Spinne hinein schlingern und schliesslich wie zerschmettert dort liegen bleiben.

Fangen und gefangen werden. Vorgaukeln und selber den Listen erliegen. Lange Listen, die andere anlegen, um die Listen der Gegnerinnen und Gegner zu kontern. Tricks und Hinterlisten, Kniffe und Finten, welche den Widerpart verschaukeln sollen. Ein ausgeklügeltes Netz an Scharlatanerei und gemeiner Berechnung windet der Erdenspross um seinen eigenen Hausstand.

Wer zuerst zubeisst, gewinnt. Andere werden den Gewinner bei einer späteren Gelegenheit packen. Das Monstrum Wald, ein weidlich widerliches Werk, webt seine Netze zum Wohl jener, die das Wohlergehen ihrer Opfer in eine Niederlage verwandeln. Viele Menschen scheuen des Waldes finstere Ecken.

Fortsetzung

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sch_ach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s