sch-ach-zzs-Nahed

zzs Nahed

 

Nur das nicht! Bleib drauf! Die Vierundsechzig hat gezeigt, dass du dich täuschst, dass es eine Verbindung gibt, zwischen dem, was du kritisierst, und dem, was du vertrittst, zwischen Wissenschaft und Geist, auch wenn ein Teil der Tischrunde was von Zufall und Würfel fabuliert und dir ins Netz spielt. Die Männer wollen der starken Verbindung, welche die Vierundsechzig zwischen Schach und Wissenschaft herstellt und für deren Festigkeit diese Zahl gerade steht, einen festen Tritt in den Hintern geben.

Das kenne ich. Mit Fusstritten bin ich gut versorgt. Ich kann euch gut nachfühlen. Meine ganze wissenschaftliche Laufbahn lang habe ich eingesteckt und stecke auch heute Abend wieder ein, weil ihr mir mit eurem Schachstecken eine Unmässigkeit einritzen wollt. Stecht nur fleissig zu, nimmersatte Schachverehrerinnen. Ich werde nicht klein beigeben, sondern euch das Gehen beibringen. Jene, die mir geistig nicht beikommen, versuchen es mit den Füssen. Sie sollen nur weit gehen, sie werden nicht weit kommen. Sie werden über ihren Schachstecken stolpern. Darum, meine liebe Janie, habe ich so viel Fett angesetzt. Fett schützt am besten vor Fusstritten und Wänden und schlimmen Lehren, die mir beim Vorwärtskommen in die erfolgreiche Zukunft im Wege stehen.

Seht ihr, meine verehrten Damen und Herren, so tut er auch mit mir im Labor. Mit ihm gibt es einfach kein Zurruhekommen.

Oh, mein lieber Willi, im Fett stehe ich dir bei. Unser beider Fett wird die Fusstritte in Butterblumen verwandeln.

Die Butterblumen will ich gelten lassen und begrüssen. Aber alle, dich ausgenommen, die sich an diesem Tisch befinden, wollen mir mit dieser überschätzten Zahl Vierundsechzig einen Fallstrick legen, so dass ich stürze und mich ein weiteres Mal am Fett verletze. Das soll ihnen nicht gelingen. Ich werde alles tun, damit dieser Strick ihnen um den eigenen Hals fällt, auch wenn ich, um dieses Ziel zu erreichen, den werten Damen und Herren als Vorbereitung zu Kur ein Schachbrett über den Kopf ziehen muss.

Fortsetzung

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sch_ach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s