sch-ach-zzi-auf

zzi auf

 

Die Züge deiner Zigarette waren immer die letzten. Und trotzdem hältst du beharrlich eine Zigarette in der Ecke deiner Kieferknochen, Schädel ohne Lippen. Als ob die Lippen die Zigarette hielten. Als ob du Lippen hättest, die den glimmenden Stängel halten. Kahler Todesengel. Den Schädel zauberst du dir herbei, weil du ohne einen solchen bist, um dein Raucherstäbchen zu halten. Erlischt es, bist du erloschen.

Der Weisheit letzter Schluss, mein äolischer Freund: Nicht die Lippen sind es, die beissen, aber die Zähne. Bisher hat das Gebiss des Todes mir diese nicht genommen. Die Zähne haben Bestand. Fest halten sie am Knochen, der feuerbestattete, zeraschte. Keine deiner Künste, jedoch, Schreiber, konnte ihnen ihren Biss nehmen. Der Rache Knochen ist fest. Kein Wurm frass des kalkenen Schädels Werkzeuge zum Kauen. Das Kauen, wieder käuen der Rache, gewährt mir Kraft. Steigert die Kraft. Mein leerer Rachen ist voller Tatenkraft. Keine Sehne bremst sein Kauen. Du, Schreiber, wirst mir gewähren, Glungks, dass ich das, was mir an Zähnen bleibt, kalt in diesen Tisch schlage.

*

Noch ein Wort, Herr Schuster!

Noch ein Wort, mein Kurtelturtel!

Nadja hält für einen Augenblick mit dem Würfeln inne und schaut unser Spektakel an.

Ja, Kurkurtchen, wovor hat unser Willi so Angst?

Also, Arigia, du hast mich unterbrochen. Eigentlich wäre es an mir gewesen, meinen Protest zu erweitern.

Du hast vorher eben schon wieder eine grosse Rede geschwungen. Jetzt ist es an meinem Kukerukuchen, seine Meinung dar zu legen.

Frau Wolgmut, wie ich schon sagte und es zu sagen mich noch einmal bemühe: Ich weiss von gar nichts. Es fallen Katzen und Zahlen in solcher Menge über mich her, dass ich gar nicht mehr weiss, wie ich mich ihrer erwehren soll, geschweige denn, wo ich stehe, und, schliesslich, was mit meinem Kopf los ist.

Genau diese Katzen und Zahlen führen Schach und Wissenschaft in einer schönen, glücklichen, partnerschaftlichen, wenn nicht sogar harmonischen Ordnung zueinander.

Fortsetzung

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sch_ach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s