sch-ach-zxy-gruesst

zxy grüssen

 

Ihre Zeit ist bald um. Dir gehen langsam die Süssspeisen aus. Du addierst den Tod. Du hast einen Stein weg genommen, einen hinzu gesetzt.

Du hast recht. Wie immer. Das Material geht mir aus. Wo soll ich neues holen? Wo kann ich weiteres finden?

Die süssen Sachen sind nichts für uns. Wir sind schon längst weg. Uns gibt es nicht mehr. Wir sind nicht einmal mehr Sache. Wir sind nur noch Text, der auf dem Papier verblasst. Im Schredder endet, im Feuer zergeht. Als Rauch zerstäubt

Du siehst unsere Lage viel zu düster. Uns gibt es nicht mehr. Doch wir treten auf.

Die da sitzen an ihrem Tisch. Doch wir zwei, wo befinden wir uns?

Wir bilden den Startschuss zum Ende. Peng. Ich, weil ich, der ich alles aus meiner Perspektive geschrieben habe, bis ich durch diese Sie, welche selbstfraulich als Ich auftritt, aus dieser Geschichte geschickt gespickt wurde. Du selbst, musstest gehen. Ich konnte es nicht verhindern. Die Wissenschaft pfuschte mir rein. Sie gab mir kein Mittel, das deinem Malaise beikam. Nichts wusste deinen Tod zu verhindern. Kein Medikament. Keine Therapie. Kein Hokuspokus. Auch ich nicht. Wer will uns übelnehmen, dass wir das Ende der Anderen starten?

Schau dir ihr Schaufenster an. Sie wollen hinein, die draussen, mit in das Ende rutschen. Sie jammern mit ihren Augen, weil sie am Gelage nicht teilnehmen können. Das Fenster ist durchsichtig. Doch nicht nur das Licht dringt in den Raum. Durchlässig ist das Fenster auch für die Sehnsüchte derer draussen. Die Blicke dringen dem Licht nach, brechen in den inneren Raum und ziehen, die draussen blicken, mit sich mit. Keiner entgeht dem Sehen jener, die draussen sehen und eindringen wollen.

Fortsetzung

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Sch_ach

Eine Antwort zu “sch-ach-zxy-gruesst

  1. Pingback: sch-ach-zxx-gefallen |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s