sch-ach-zfh-die

zfh die

 

Da lob ich mir die Gans. Sie liegt wenigstens greifbar und konkret auf dem Tisch und da weiss man, was man hat. Sie greift nicht in all meine Streitereien mit unserem Autor über unsere Existenz ein, sondern nach unserer Lust, sie zu verzehren. Die Haut der Gans strotzt trotz aller Warterei, die wir durch unser endloses Gerede künstlich produziert haben, vor Spannkraft und sieht dabei ganz angenehm knusperig aus.

Der Gans könnte es ob der Galgenfrist, die ihr unser Zuwarten beschert, ganz kalt werden. Unser Hunger wird sie wieder wärmen und bekanntlich kommt die Wärme von Innen. Die Hülle ist Kruste, das Fleisch Hitze. Sie schaut aber ganz warm aus. Also muss sie etwas von Innen her erwärmen.

Kein Grund, ihr nicht mit dem Messer an die Haut zu fahren, kommt es aus unserer Runde.

Das ist eine wahnsinnig gute Idee.

Mit den Messer an den Puls der Wahrheit.

Jetzt ist der grosse Augenblick, in welchem die Spitze des Messers in die Gans fahren und ihr den Gar ausmachen muss.

Ja, in die Gans hinein fahren und das Innere nach Aussen kehren, damit es dampfend auf der Platte liegt.

Wir sind hier nicht auf einem Seeräuberschiff und auch keine Seeräuber. Was fällt euch ein, auf solche Art und ohne alle Art an die Gans heran zu fahren.

Ohne zu entbästen, kommt es von Kaspar.

Ich schweige.

Mit einem Messer fährt man einer gebratenen Gans nicht an den Kragen.

Zuerst die Schere.

Wo ist der Kragen der Gans geblieben, wenn sie den Kopf ab hat?

Die Geflügelschere.

Mit der Geflügelschere werden die Flügel und die Beine als erstes abgetrennt.

Gänsekeule, wer von euch kriegt die?

Wer kriegt den Kragen?

Das beste Stück der Gans.

Dann gehört der Bauch sachte aufgeschnitten, damit nichts von dem verletzt wird, was sich in diesem verbirgt.

Fortsetzung

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sch_ach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s