sch-ach-zep-verbrannt

zep verbrannt

 

Schau jetzt auf den Tisch und mir nicht in den Ausschnitt. Wie soll ich diese Drähte von der Platte lösen, wenn ich mich nicht einmal über den Tisch beugen darf. Wenn du dumm tust, hänge ich dich an diesen auf und befördere dich in die Küche, wo du den Abwasch übernehmen darfst.

Die frei gegebenen Drähte sirren davon.

Der Tisch ist gedeckt. Oben klappt die Decke zu.

Eine zusätzliche Platte mit Ballaststoffen in der Form von Gemüse ist anscheinend nicht vorgesehen. Jedenfalls schwebt diese nicht mit dem Himmelsnachen zu uns herab. Und so, wie die Gans dominierend in unserer Mitte Platz genommen hat, bleibt für eine weitere Platte kein Platz übrig.

Das Schlemmern kann nun losgehen. Arigia und Gründer werden sicher daran gedacht haben, die Werkzeuge bereit zu stellen, mit denen das lukullische Prunkstück zerlegt werden soll.

Was da geboten wird, ist wirklich ein tolles Stück und gar nicht zu verachten. Darin sind wir uns – fast einhellig – einig. Sogar Vladidir. Wilhelm ziert sich nach wie vor.

Bevor aber noch auf dem Tisch überhaupt etwas in Bewegung gerät, ertönt hinter der Theke ein deutliches Gerassel wie von Ketten. Alles schreckt auf und wendet den Blick hinüber zur Quelle des sonderbaren Tones und uns fallen fast die Augen aus dem Kopf.

Da senkt sich doch tatsächlich hinter der Theke eine Schwenktreppe von der Decke herab.

Aus dem oberen Stock scheint noch einiges herab fallen zu wollen, stellen wir mit Erstaunen fest. Wir, das bin ich.

Die mobile Treppe setzt mit einem kurzen Klack auf dem Boden auf und herunter gestiegen kommt unser Kurt Schuster. Er beachtet uns nicht, sondern steigt durch irgendeine Öffnung weiter in einen Keller hinab.

Uns hat es die Sprache verschlagen.

Dieser Raum scheint voller Löcher zu sein.

 

Fortsetzung

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sch_ach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s