sch-ach-zbs-gefaehrlich

zb gefährlich

 

„Das wird ein ganz leckeres Schauspiel geben. Herr Sie Schuster mit dem Maronibratsack über den Schultern, auf und nieder vor dem Schaufenster. Ein Ballett der einsamen Art, das reinste Ballett, meine Damen und Herren!“

„Er macht die Strasse, während wir Maronen essen!“

„Und die Gläser hierhin und dorthin wenden.“

„Das wird unser eigenes Ballett werden.“

„Mit vollem Magen wird sich der Abend zum Besseren wenden.“

„Wir werden uns dann nicht mehr auf den Füssen stehen müssen, wo wir doch schon genug damit zu tun haben, auf den eigenen zu stehen, ohne dass das Fleisch von den Beinen fällt. So lange stehen wir hier bereits herum: Ich spüre meine Beine schon bald nicht mehr, nur noch die Knochen davon.“

„Auch ich möchte langsam mein Sitzfleisch fühlen.“

„Wer gibt eigentlich das Zeichen zur Marone.“

„Zum Aufbruch?“

„Der Schuster Muh.“

„Sie werden uns eine Kuh vorführen und aus ihrer Milch Rahm schlagen, den sie zur Marone legen werden.“

„Auf dieses Menü müssen wir unbedingt einen Toast heben.“

„He, ihr dort drüben, steht auf und hebt mit uns die Gläser und schlagt sie fest aneinander, aber nicht so fest, dass sie kaputt gehen und wir wie die Kühe unsere Drinks vom Boden mit der Zunge lappen müssen.“

„Drüben“, wo sich im Moment nicht mehr viele aufhalten, der Dicke mit zwei Frauen, die sich durch den Dritten im Bund des „Wasser, Wein und Frucht“, Gründer, unterhalten lassen, ertönt nun ebenfalls ein grosses Hallo, das denen, welche draussen stehen, sicher gefallen wird.

Wir helfen, die Gläser nachzufüllen. Der Herr „Sie“ waltet seines Amtes hinter der Theke und macht dabei sogar einigermassen vorwärts. Er hatte bereits einige Zeit zur Verfügung, um Erfahrungen zu sammeln, zeigt sich aber trotz der gesammelten Erfahrung überfordert. Wir stehen vor und hinter der Theke.

Natürlich gibt es einige Stimmen, die absolut wissen wollen, was das mit dieser Marone, in deren Geheimnis wir nach wie vor keinen Einblick haben, auf sich hat.

Fortsetzung

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sch_ach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s