sch-ach-zaf-Kleiderladen

zaf Kleiderladen

 

Die Kolonne der wacker Anstehenden hielt die strenge Linie ihrer Aufstellung.

Der Auflauf vor dem Haus, auch wenn er nicht alle Rekorde geringerer Massen unterbot, sorgte immer noch für Stockungen im Verkehr. Fahrer bremsten, beschleunigten wieder, fuhren mit geringer Geschwindigkeit weiter, vermutlich überlegend, ob sie wenden sollten, um einen zweiten Blick auf das Geschehen vor Ort zu werfen und so der eigenen Neugier Befriedigung zu verschaffen.

Die Situation artete nicht aus. Auf der Strasse staute der Verkehr zwar etwas. Aber ein Polizist war nicht vonnöten, um der Ordnung auf dem kleinen Vorplatz Respekt zu verschaffen. Die Leute hielten von sich aus die Linie. Der Ordnung wurde Tribut gezollt.

Aus der Menge löste sich ein unscheinbares Paar und steuerte mit Bestimmtheit auf die Eingangstür zum bewaldeten Lokal zu. Dem Paar wurde Einlass gewährt.

Die Leute draussen zählten nach. Es befanden sich nun zwei Frauen und sechs Männer im Raum, welcher der allgemeinen Neugier ausgesetzt war. Somit bestand ein ungeheures Ungleichgewicht unter den Geschlechtern und das stand natürlich einer feierlichen und festlichen Eröffnungsparty deutlich im Wege. Mehr Frauen mussten her.

Die Frauen, welche in der Kolonne der Einlassbegehrenden neben der Eingangstür standen, tuschelten. Sie rechneten sich aus, dass beim bestehenden Frauenmangel im Lokal, ihre Chance, eingelassen zu werden, mit jedem Mann, der durch die Tür das Haus betrat, stieg.

Und standen gar zwei Frauen beieinander in der Reihe, so schworen sie auf sich, dass ihnen der Vorrang gegeben werde. Männer gab es jetzt bereits genug im Lokal.

Was gab es schon Langweiligeres, als eine auf das geschlechtliche Reinheitsgebot verpflichtete Männerrunde, die nur sich selber diente und nicht den Damen?

Fortsetzung

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sch_ach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s