sch-ach-vi-Ihm

vi ihm

 

Womit wollten die beiden Herren ihren Schrank füllen? Wozu diente der Schrank?

Einem sportlichen Einsatz kam der Aufwand gleich, den die beiden Herren mit dem Aufstellen des Möbels betrieben hatten. Ihnen taten schier die Glieder von der Anstrengung weh und auch wegen der Verrenkungen, die sie hatten ausführen müssen, um in die Ecken des Möbelstücks zu gelangen und dort Schrauben zu befestigen. Wegen der Plackerei atmeten sie nach wie vor schwer.

Ein leerer Schrank bildet keine Lösung. Jetzt galt es darüber nachzudenken, womit er gefüllt werden konnte, um so das Inspirationsloch der beiden Jungunternehmer zu stopfen; dies lieber später als überhaupt nicht.

Der eine schlug vor, Kurt Schuster, eine Terminplanung aufzustellen, die es gestattete, genau auf ein Ziel hin zu steuern.

Ohne das Ziel genau zu umschreiben, zu erfassen, zu definieren, sei es unsinnig, einen Plan zu erarbeiten.

Dieser warnte, es sei gefährlich, wenn man sich bei einer Geschäftsgründung im Kreis bewege. Die Kräfte, welche den Schub für die Neugründung lieferten, könnten sich an sich selber aufzehren und schliesslich verpuffen. All die Pläne, die hoffnungsvoll und unternehmungsfreudig aufgestellt wurden, wären dann für nichts gewesen.

So dürfe man es nicht sehen, auch wenn es mit der Absicht und dem Ziel etwas, Gründer Schnaptepürä zögerte einen wirklich kurzen Augenblick lang und ergänzte dann: happere. Der Beiden Plan gehe im Moment wohl auf drei Beinen, davon ein hölzernes, und hinke darum. Dem Tatendrang dürfe aber eine derartige Einschätzung keinen Abbruch tun.

Fortsetzung

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Sch_ach

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s